ÜBER UNS

Macondo Chamber Players (MCP) steht an der Frontlinie einer aufregenden neuen Generation der Klassischen Musik. Vom Geigenspieler Jose Romero und dem Pianist Carlos Vargas im Jahr 2012 gegründet, integriert MCP neue und renommierte Artisten aus Latein-Amerika und aus der ganzen der Welt, um gemeinsam Kammermusik zu spielen, junge  Leute zu lehren, und um ein internationales Verständnis zu verschaffen.

MCP lädt ausländische Artisten, die sich in verschiedenen Kombinationen für jedes Konzert versammeln, um das Publikum merkwürdige Aufführungen und einem umfangreiches Repertoire anzubieten. Die aufregenden Programme von MCP bieten gewöhnliche Meisterwerke, so wie nicht so bekannte Lateinamerikanische Klassische-, und Volksmusik.

Wir sind  zu den höchsten Standards der Musik verpflichtet, so wie leidenschaftlich zur Bildung engagiert. MCP Bildungsprogramme folgen die Vorstellung, dass die heutigen Artisten ein unbestreitbares moralisches Engagement haben, junge Menschen zu lehren, mit ihnen zu teilen und mitzuarbeiten. Ins Besonders mit denen, die aus den ärmsten Schichten der Gesellschaft kommen.

MCP, eine der einzigen Kammermusikorganisationen, die sich in lateinamerikanische Musik konzentriert, bietet einen einzigartigen Kulturaustausch zwischen lokales Publikum und Artisten überall auf der Welt. Wenn  Sie eine MCP Ausführung oder unsere bildende Programme miterleben, erleben Sie zweifellos die erniedrigenden Leistungen unseren Artisten. Und hoffentlich, erhalten Sie auch  eine neue Anerkennung für verschiedene Kulturen, Musik, Kunst und das Leben selbst.